Skip to main content

Europäische Union gegen Plastik

Am 19. Dezember erzielte die Europäische Union eine bahnbrechende Einigung zur Bekämpfung der Plastikverschmutzung in unseren Flüssen, Stränden und Meeren.

Die vereinbarten Regeln zielen auf die wichtigsten Gegenstände ab, die an europäischen Stränden zu finden sind, und machen die EU zur ersten Region, die ein ehrgeiziges Maßnahmenpaket zur Reduzierung von Einwegplastik verabschiedet hat, das auch Verbote umfasst. Die Vereinbarung verbietet Einwegplastikbesteck und -teller, Strohhalme, Rührstäbchen, Wattestäbchen und Luftballonstäbchen. Verboten sind auch Lebensmittelbehälter aus expandiertem Polystyrol.

Kontaktieren Sie unsere Bioplasmar-Experten!

Wir freuen uns darauf,
Ihre Fragen zu beantworten.

   info@bioplasmar.com

Sie interessieren sich für die nachhaltigen Lösungen von Bioplasmar?

Kontaktieren Sie unsere Bioplasmar-Experten!
Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.