Skip to main content

Plastikverschmutzung: Wer ist schuld?

Bis 2030 könnte die weltweite Produktion von Plastikmüll um 41 % ansteigen und die Menge, die sich im Meer ansammelt, könnte sich verdoppeln.

Dies ist auf unser System der Produktion, Verwendung und Entsorgung von Plastik zurückzuführen. Ein fehlerhaftes System, bei dem kein Akteur zur Verantwortung gezogen wird. In seinem jüngsten Bericht “Plastikverschmutzung, wessen Schuld ist es? “schlägt der WWF erneut Alarm und unterbreitet Vorschläge, um diese globale Krise zu überwinden.

Kontaktieren Sie unsere Bioplasmar-Experten!

Wir freuen uns darauf,
Ihre Fragen zu beantworten.

   info@bioplasmar.com

Sie interessieren sich für die nachhaltigen Lösungen von Bioplasmar?

Kontaktieren Sie unsere Bioplasmar-Experten!
Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.